Veröffentlicht in Uncategorized

Aus einem Top wird ein Kleid

Es ist mal wieder ein neues Kleid bei mir eingezogen und ich sag mal ich liebe es. Im Normalfall sollte es aber eigentlich ein Top sein zumindest nach dem Schnitt. Ich hab für Caro von Caro´s Nähseum ihr neues Ebook „Easy Cross Top“ getestet.

Ich zeig euch einfach mal mein Kleid.

Top2.png

Ich liebes es. Es sitzt schön locker sowie im Grunde auch das Top. Luftig und lockere Schnitt perfekt für die Sommertage. Also was hab ich gemacht, eigentlich hatte ich die mittlere Länge vom Top zugeschnitten, im nachhinein würde wohl auch die kurze Variante reichen um daraus ein Kleid zu nähen. Dazu hab ich mit dann einen Rockteil genäht den ich mit dem Topteil verbunden habe. Von Innen hab ich noch einen Tunnelzug mit Gummizug um eine angenehme Raffung zu haben. In meinem Kopf sollte es tatsächlich so aussehen, dass der Topteil etwas über den Rockteil überlappt. Hinten ist es etwas zuviel geworden aber ich mag es.

Top1

und noch ein Bild von vorne

Top.png

Vernäht hatte ich den tollen Raxn Sommersweat  „graziara“, den ich zum Glück noch ergattert hatte.

Ich wünsche allen einen schönen RUMS

LG Sandra

Schnitt: Easy Cross Top

Verlinkt bei: Zeig-genähtes.de und zeigt-neues

Advertisements

3 Kommentare zu „Aus einem Top wird ein Kleid

  1. Wow die Rückenansicht von dem Kleid ist ja mal richtig schick.

    toller Stoff ❤

    ich freue mich, dass du zu meiner Linkparty gefunden hast.

    hab einen schönen Tag
    lg Rebecca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s