Veröffentlicht in Uncategorized

Stoffreduzierung

Mein neustes Projekt ist es viele Streichelstöffchen aus meinem Schrank nun endlich aufzubrauchen oder überhaupt mal zu vernähen. Einige führen doch ein eher bescheidenes Leben im Stoffschrank anstatt als Kleidung verarbeitet zu werden. Fürs angucken und vergessen werden(ja tatsächlich ich hab einen längst vergessenen Stoff vor kurzem beim Aufräumen wiedergefunden) viel zu schade.

Für unseren kleinen Mann hab ich wieder meinen Lieblingspullischnitt Longsleeve, wie schon hier gezeigt, genäht. Für den Pulli hab ich den tollen Lillestoff, den ich bei Ella fabrics gekauft hatte, vernäht.

StreichelstoffAusschnitt

Dazu gab es eine neue Mütze, wieder die Icy Minimop. Auf Wunsch meines Mannes hab ich den Fuchs den man auch im Stoff findet mit der Nähmaschine gemalt.

MützeMütze2

Ich find der ist ganz gut geworden oder???

Irgendwann mal hatte mein Mann sich Leder für irgendeins seiner Projekte gekauft den Rest davon habe ich bekommen. Es hat genau für die ersten Lederpuschen für unseren kleinen Mann gereicht. War gar nicht so schwer Leder zu vernähen, dass hab ich nämlich zum ersten Mal gemacht. Die Anleitung ist ganz gut, der Schnitt an sich nicht so ganz Vorteilhaft für unseren Kleinen. Ich hatte den Schnitt bei Makerist im Dezember gekauft, vielleicht kennt jemand von euch noch einen anderen schönen Schnitt.

 

Puschen

Euch noch einen schönen CreaDienstag und Liebe Grüße Sandra

Verlinkt: bei Made4boys, Sew-Mini, Kiddikram und zeig-genähtes

Advertisements

2 Kommentare zu „Stoffreduzierung

  1. Der Fuchs ist total schön geworden! Da habe ich gleich Lust auch mal wieder mit der Näma zu „malen“.
    Komisch, das manche Dinge, die Spaß machen, vorüber gehend in Vergessenheit geraten.
    Liebe grüße vom Deich
    Claudia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s