Veröffentlicht in Uncategorized

wohlfühlen

da hab ich mir für die bald anstehende Taufe unseres kleinen Mannes ein Shirt genäht, weil es die einfachste Lösung war da ich ja stille. Keine Frage ich fühle mich in dem Shirt wohl, aber halt nicht zu 100 %, ich wollte unbedingt mal wieder ein Kleid tragen, warum ich aber von Anfang an kein Kleid genäht hatte, kann ich euch gar nicht sagen. Nicht nachgedacht?? Den passenden Schnitt nicht vor den Augen gehabt?? Irgendwas in der Richtung wird es gewesen sein.

Den Plan zum Shirt verworfen habe ich dann endgültig als beim Stoffonkel der Fantastico Design bei Dana Stoffregen eingegangen war bzw. vorgestellt worden ist. Hab mich gleich in den wunderschönen Stoff mit den Einhörner verliebt, dabei stand ich bisher nie so auf Einhörner oder Pferde. Fix den Stoff bestellt und dann noch schnell von Schnittreif den Schnitt Frau Liese geshoppt.

EinhornIEinhornII

Der Nachtblaue Jersey mit den Einhörnern kann Frau auch tragen. Ich finde gerade den schönen Blauton ideal für uns „großen“ Mädels (bunte Variante für die kleinen Mädels liegt hier auch noch und wird bald vernäht, musste ich haben für die Motte meiner Cousine).

Nun kann ich endlich mal wieder ein Kleid tragen und der kleine Mann muss auch nicht ewig warten ;o) Hier noch ein Dankeschön an Schnittreif für das tolle Ebook/den tollen Schnitt, der sich einfach vom Shirt zum Kleid umwandeln lässt und perfekt als Stillkleid nutzbar ist.

EinhornVEinhornIVEinhorn

Unzufrieden bin ich mit den Fotos, gar nicht so einfach Fotos zu machen mit nem kleinen Kind. Wenn Männe nach Hause kommt ist es schon immer dunkel und an den Wochenende ist bei uns auch immer so viel los in letzter Zeit, dass dafür kaum eine Minute mal übrig bleibt.Diese sind aus der Not und bei noch guter Laune unseres kleinen Mannes entstanden, gerade ist ohne Mama alles doof. (Nicht mit im Bild der Laufstall, der genau neben mir parkte und er mich die ganze Zeit sehen konnte)

Aber ich will nicht meckern, der Kleine ist sonst ein Goldstück und lässt die Mama auch den Haushalt nebenbei machen und nähen mit ihm ist eh toll.

So nun bin ich angezogen fehlt nur noch was schickes für den kleinen Mann. Hoffe ich schaffe es noch was hübsche zu nähen sonst werd ich wohl was kaufen müssen.

LG Sandra

Verlinkt: RUMS, Outnow

 

 

Advertisements

4 Kommentare zu „wohlfühlen

  1. Oh ja, das leidige Anziehproblem als stillende Mama…
    Hab bei mir ein Tutorial auf dem Blog, wie man ein Still-Kleid auch noch selbst nähen kann, falls man nicht auf gewickelte Kleider steht…
    Aber bei dir sieht das Kleid super aus!!!
    Der Einhornstoff kommt nicht so massiv daher und kann Frau auf jeden Fall auch tragen 😉
    Liebe Grüße
    Uli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s