Veröffentlicht in Uncategorized

Herbst-Jacken-Sew-Along 2014 ich bin dabei

Lange habe ich überlegt -hmm soll, soll ich nicht. Spricht ja nichts dagegen oder?- Die Entscheidung fällt einem echt nicht leicht, weil man auch Konsequent am Ball bleiben sollte. Ein eindeutiges JA zum Großprojekt „Ich näh mir meine erste eigene Jacke“ gab es dann heute. Nochmal alle Daten bei der Chrissy gewälzt und zeitlich passt es auch trotz OP Mitte Oktober.

Nun möchte ich aber erst Mal die zwei vorstellen, die den Sew-Along organisieren die Chrissy und dreikah, zwei Blogs die ich erst seit kurzer Zeit kenne und die sich jetzt beobachtet fühlen dürfen 😉

Die Auswahl an Schnittmustern ist riesig und ich habe etliche gefunden, die mir gefallen würden/könnten.

Gleich ins Auge gefallen sind mir diese beiden Schnitte aus der Burda easy

Schnitt 1Schnitt2

Ehemännchen meinte, zwei solcher Mäntel hast doch schon. So kann man doch keiner Frau kommen. Ja ok, der Schnitt ist ähnlich, aber ich hab doch ganz andere Farben. Ende vom Lied er hat schon irgendwie recht, so muss was anderes her. Doch nicht so einfach *grübel*.

Was wäre man heute nur ohne Dawanda und Co. Bei Dawanda fiel meine Wahl auf  Paula, Esther oder Miura. Nicht das die Suche damit vorbei wäre bei Pinterest stöberte ich auch noch ein wenig, dann zeigte Katharina heute auch noch ihren tollen Duffle Coat und ich war plötzlich etwas überfordert.

Kurze Pause von der Schnittmustersuche, Haushalt muss ja auch noch gemacht werden. Dabei fiel mir die letzte Rechnung von Stoff & Still in die Hand. Ich meine bei meiner letzten Bestellung stand auf deren Seite auch etwas von Schnittmustern.

Was soll ich sagen, ich bin fündig geworden. Es soll die Jacke 24023 werden. Die Länge hat es mir angetan und es ist was ganz anders als ich bisher besitze.

Die nächste Herausforderung wird jetzt die Stoffauswahl, vielleicht fährt mein Ehemännchen ja am Freitag mit mir zum Stoffmarkt.

Jetzt nur noch verlinken und die ganzen anderen Blogs am Wochenende besuchen.

HerbsJSA

LG Sandra

Advertisements

5 Kommentare zu „Herbst-Jacken-Sew-Along 2014 ich bin dabei

  1. Was ne hübsche Jacke, ich bin schon echt gespannt wie die wird 🙂 Und ich hoffe du schaffst es zum Stoffmarkt und wünsche dir da viel Spaß 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

  2. Schön, dass du dabei bist. Von dir lass ich mich gerne beobachten. Ja, man hat doch sein Beuteschema. Ich finde es ok, wenn man oft die selben Schnitte im Schrank hat, da weiß man dass man sich wohlfühlt. Und du hast Recht, die Stoff und Farben verändern einen Schnitt doch sehr. Deinen Wahl zum Stoff und Stil Schnitt gefällt mir. Der Schnitt sieht ja erstmal recht einfach geschnitten aus, finde ich, aber ich habe davon schon sehr schöne Varianten im Netz gesehen. Auch da lässt sich wieder wunderbar mit Stoff spielen. Hoffe du bist zum Stoffmarkt gekommen.
    Werde deinen blog auch mal ein bißchen beobachten 😉
    LG karin

  3. Die Burdaschnitte, die du zeigst sind auch nicht zu verachten. Die gefallen mir richtig gut. Ich bin gespannt auf deinen Stoff und Stil Mantel. Ein schlichter Schnitt, wenn der gut sitzt, perfekt. Das beobachte ich mal aufmerksam :-D. Von Stoff und Stil habe ich schon eine Jogginghose für mich genäht und die sieht gut aus also ich bin mir sicher, das wird was.

    Herzliche Grüße,
    Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s