Veröffentlicht in Uncategorized

Maritim war gestern

Zumindest erinnert mich das Kleid, beim ersten Betrachten, ein wenig an den maritimen Look. Ich hatte euch ja schon hier von ein paar angefangenen Projekten erzählt, nun ist eins davon fertig geworden.

KleidSpitze

Tragefotos gibt es natürlich auch noch in diesem Beitrag!

Der fehlende Stoff kam letzten Samstag per Post. Mal wieder ein kleines Ebay-Schnäppchen – ein Reststück Spitze in dunkelblau- .

Ich hatte nur eine Vorstellung im Kopf wie das Kleid aussehen sollte und ich wollte die Schnitteile vom Patchwork-Kleid nehmen. Zumindest die Schnitteile, die zum eigentlichen Unterkleid in der Originalvariante lt. Anleitung benötigt werden.

Beim Vorderteil und Rückenteil habe ich doppelt zugeschnitten, da ich die Ärmel und den Ausschnitt nicht nachträglich versäumen wollte.  Habe dann einfach die zwei Vorderteile an den Armen und dem Ausschnitt zusammen genäht ebenso beim Rückenteil. Danach gewendet und rechts auf rechts die Schultern und Seiten geschlossen. Falls jemand eine bessere Lösung bei so einer Variante kennt immer raus damit.

Sicherhaltshalber einmal anprobiert, man weiß ja nie 😉

Aus Futterstoff und gestreiften Baumwollstoff zwei Rechtecke zu geschnitten und an den Seiten geschlossen. Beide Stücke mit einem Gummiband zusammengenäht und dann ans Oberteil angebracht.

Zum Schluss den Rockteil noch etwas gekürzt und versäumt. Beim Futterstoff bin ich nur einmal mit der Overlock rüber, denke das müsste auch reichen, wenn nicht wird es später noch versäumt.

Fotos sind diesmal wieder vor unserem Haus entstanden. Was unsere Nachbarn wohl gedacht haben als wir mit unseren Accessoires raus sind.

EigenkreationKleidKreation

Luftballons fliegen hochLuftballons

 

 

 

 

 

 

 

Ein Danke möchte ich mal an die Katharina von Fröbelina los werden. Ohne deinen Blog hätte ich, glaube ich, kaum so viele schöne selbst genähte Kleider im Schrank. Danke schön für deine Inspiration und immer wieder schönen Beiträge ♥♥♥

Wünsche euch einen schönen RUMS.

LG Sandra

Advertisements

4 Kommentare zu „Maritim war gestern

  1. Ohhhhh das ist ja mal lieb von dir 🙂 Ich bin echt gerührt 🙂 ♥
    Und es freut mich auch echt dass ich dir dann ja ein bisschen zu diesem echt gelungenen Kleid verholfen habe, hehe 🙂 Mir gefällt der Schnitt vom Oberteil total 🙂 Insgesamt finde ich es auch echt gelungen 🙂 Ein schönes Gesamtbild auch mit den unterschiedlichen Stoffen 🙂 Wenn ich Oberteile doppel dann mache ich das genauso und wenn es sowas mal in einer anleitung gab, dann wurde das auch so gemacht, also ist das bestimmt richtig 🙂
    Kleiderfutter versäubere ich auch immer nur mit der Overlock. Das hat doch keiner Lust zu säumen oder? 😀 Bisher bin ich damit zufrieden, sieht ja keiner 😉

    Die Bilder gefallen mir auch wiedre echt gut, ihr habt ja Ideen ihr beiden ! 🙂 richtig schön mit den Luftballons 🙂 Da können sich die Nachbarn nur freuen 😉
    So und jetzt mach’s gut in deinem schönen Kleid du Liebe 🙂
    Katharina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s