Veröffentlicht in Uncategorized

Blumenmeer

Wenn auch etwas später am Tag möchte ich mich beim RUMS heute auch noch mit einreihen.

Habe wieder für mich genäht – meine derzeitige Hauptbeschäftigung, neben meinem Ehemann, dem Haushalt und meinem Beruf, der mir im Moment einiges an Freizeit verschafft(so nen Sommerloch ist was feines 😉 )

Inspiriert hat mich Fröbelina mit ihren „speziellen“ Stoffen. Ich bin begeistert von jedem einzelnem ihrer genähten Werke. Nicht jeder kann so ausgefallene Kleidungsstücke tragen wie Sie. Bei ihr wird wirklich jedes Kleidungsstück zum Unikat.

Mich wurmte es, dass man selbst so „feige“ ist und sich nicht an ausgefallene Stoffe rantraut. Mit etwas Elan und Ehrgeiz habe ich mich dann durch Ebay gekämpft und einige schöne Stoffe zu einem günstigen Preis beobachtet. Gesucht habe ich aber nicht nur dort sondern auch bei Alfatex, die einen Sommersale haben. Dort habe ich einen schönen Blumenstoff gekauft.

Als der Stoff angekommen ist, war ich ganz begeistert was für eine schöne Qualität es ist. Angaben beim Händler waren nicht sehr aussagekräftig, außer dass es ein Stretchstoff ist war nichts weiter vermerkt – sogesehen war es für mich ein kleiner Glücksgriff-.

Zuerst hatte ich mir ein T-Shirt aus dem Stoff genäht, einfach ein passendes aus meinem Schrank nachgezeichnet und wieder ein eigenes SM mehr im Ordner.  Angezogen sah es aber an mir irgendwie altbacken und komisch aus. Da ich 1,5 m gekauft hatte, habe ich kurzerhand das T-Shirt gekürzt und einen Rockteil dran genäht. Ähnlich wie beim Sommerkleidchen, nur dass das Kleid diesmal enger am Körper sitzt.

Das fertige Kleid an sich selbst zu sehen war ok – mein Gesichtsausdruck sprach Bände. Irgendwas fehlte oder ist der Stoff doch nicht meins??? Ich mag den Ausschnitt und die Ärmel haben eine wunderschöne Länge, auch das Kleid hat die passende Länge für meinen Geschmack, aber da war so ein „mmmh ich weiß nicht so recht“

Der Fehler lag dann an den Haaren, bin wohl Privat wieder in der Phase „ich trage Zopf“, auch wenn der Ehemann die offenen Haare lieber mag. Der Gürtel durfte auch nicht fehlen.

Bevor ich euch jetzt die Fotos präsentiere, MUSS ich mich noch bei meinem Ehemann bedanken, der immer die Fotos macht und auch Spaß an der Umsetzung der Ideen hat. Diesmal ging es mit einer Leiter und Decke auf die Wiese. Im übrigen gucken die Nachbarn auch wenn man vom Dorf ist komisch wenn man irgendwo Fotos macht mit der eben genannten Ausrüstung.

FlowerFlowerI

FlowerIIFlowerIV

FlowerVIFlowerV

und ohne rumalbern geht´s bei uns nicht.

Hampelmann

Liebe Grüße

Sandra

Advertisements

7 Kommentare zu „Blumenmeer

  1. Das ist ja total lieb dass du mich erwähnt hast! 🙂 Und dann noch so was nettes zu schreiben, danke 🙂 Und du wirst ja owhl nichts an diesem schönen Kleid zu meckern haben? 😀 Wie du dir sicher denken kannst finde ich den Stoff superschön! Wirklich, den hätte ich überall mitgenommen, ich liiiiiebe große Blumen! Davon gibt es viel zu wenig Stoffe! Das Blau in dem Stoff ist auch toll und zu guter Letzt sehen die Farben echt gut an dir aus 🙂 Der Stoff sieht echt schön zu deiner Haarfarbe aus 🙂 Den Schnitt finde ich auch super dazu und die Fotos sind klasse geworden 🙂 Damit hebst du dich richtig ab 🙂 Was ein schöner Post 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. *ganz rot werd*
      Danke schön Katharina. Ich find die Stoffwahl für mich oder teils allgemein für uns „Damen“ doch manchmal echt schwer. Es stellt sich halt immer die Frage „Steht mir der Stoff?“ Bei den Kindern ist es irgendwie einfacher.

  2. Diese wunderbare Blumenwiese auf deinem Kleid lacht einen förmlich an. Ich finde es richtig gut gelungen ! Und das dein Mann so mit Begeisterung beim fotographieren dabei ist, ist auch was wert….lG Silke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s